Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Hannoversche Erbsensuppe mit zarten Griessnocken | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Hannoversche Erbsensuppe mit zarten Griessnocken | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 ml   Milch
2 EL   Butter
100 g   Weizengrieß
2 Stk.   Eier Größe M
2 Stk.   Möhren frisch
1 große(r)   Petersilienwurzel
1 Stange(n)   Lauch/Porree
500 g   TK-Erbsen
1 l   Gemüsebrühe-Instant
1 TL   Zucker weiß
1 EL   Glatt-Petersilie, gehackt
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • 1
    Milch, 1 EL Butter, 1 TL Salz und 1 TL Zucker aufkochen. Grieß einstreuen und bei schwacher Hitze rühren, bis sich der Grieß vom Topfboden löst. Vom Herd nehmen, 1 Ei unterrühren, dann die Masse abkühlen lassen. Nun das 2. Ei unterrühren, Klößchen formen und beiseite stellen.
  • 2
    Möhren, Petersiliewurzel und Porree waschen, schälen bzw. putzen und in Würfel bzw. Ringe schneiden. Alles in 1 EL Butter andünsten. Erbsen zufügen, Brühe angießen, ca. 15 Minuten garen und würzen.
  • 3
    Grießklößchen hineingeben, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
330 kcal
39g Fett
39g Kohlenhydrate
18g Eiweiß

Hannoversche Erbsensuppe mit zarten Griessnocken wurde bereits 151 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>