Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Gratinierte Schweinelendchen mit grünen Bohnen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gratinierte Schweinelendchen mit grünen Bohnen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   TK-Brechbohnen
2 Stk.   Schweinefilets (je ca. 300 g)
2 EL   Öl
2 Stk.   Zwiebeln frisch
250 g   Kirschtomaten rot
800 g   Kartoffeln
100 g   Gorgonzola-Käse
150 ml   Milch
2 Beutel   Sauce Hollandaise (je 30 g für je 250 ml)
100 g   Butter
3 EL   Goudakäse-Raspel
3 EL   Glatt-Petersilie, gehackt
1 Prise(n)   Pfeffer weiß
1 Prise(n)   Salz

Normale Zubereitung

  • 1
    Die Bohnen in kochendem Salzwasser unaufgetaut ca. 12 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • 2
    Schweinefilets abbrausen, trocken tupfen und von Haut sowie Sehnen befreien. In ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3
    Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen, vom Stielansatz befreien und halbieren oder vierteln. Das Bratfett nochmals erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Tomaten sowie Bohnen zufügen und unter Rühren ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  • 4
    Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen.
  • 5
    Backofen auf 200°C vorheizen. Den Gorgonzola zerbröckeln. Die Milch und 250 ml Wasser in einem kleinen Topf erwärmen. Beide Beutelinhalte für die Sauce Hollandaise einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und die Butter in Stückchen nach und nach unterrühren. Den Gorgonzola-Käse darin unter Rühren schmelzen lassen.
  • 6
    Das Gemüse in eine ausreichend große, flache Auflaufform geben, das Fleisch darauflegen und die Soße darüber gießen. Dann im vorgeheizten Backofen in 15 - 20 Minuten goldbraun überbacken. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und mit Petersilie bestreuen.


Beim Gemüse kann man mehr flexibel sein und das verwenden, was gerade Saison hat. So schmecken die Schweinelendchen beispielsweise auch mit Blumenkohl und Brokkoli oder mit Möhren und Kohlrabi fein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
780 kcal
39g Fett
54g Kohlenhydrate
32g Eiweiß

Gratinierte Schweinelendchen mit grünen Bohnen wurde bereits 104 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>