Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Glacierte Kastanien | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Sommertraum

 


Glacierte Kastanien | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Sommertraum
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Esskastanien
50 g   Butter
5 dl   klare Fleischbrühe
1 Zweig(e)   Sellerie
1 Stk.   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 Msp.   Muskatnusspulver
1 TL   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die vorbereiteten, geschälten und enthäuteten Kastanien in einem Brattopf in der zerlassener Butter rundum ganz kurz andünsten. Mit Fleischbrühe auffüllen, bis die Kastanien eben bedeckt sind, Sellerie, Zucker und die übrigen Gewürze zufügen und den Deckel auflegen. Etwa 30 Minuten kochen lassen, wobei durch den nicht dicht schließenden Deckel ständig Dampf entweichen muss, damit am Ende der Kochzeit nur noch wenig sirupartiger Fond zurückbleibt. Nötigenfalls die Kastanien einige Minuten unbedeckt kochen lassen und den Fond reduzieren. Die Kastanien vorsichtig in diesem Fond schwenken, damit sie sich gleichmäßig mit einer glänzenden Schicht überziehen: Es sieht dann glaciert aus.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Glacierte Kastanien wurde bereits 3471 Mal nachgekocht!

 

Sommertraum




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen