Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Eingelegte dicke Bohnen & Salbei | Beilage Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 
 

 

Eingelegte dicke Bohnen & Salbei 

Beilage

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 30 Minute(n)
bereits 568 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 4 Stk.  Gläser à 500 ml
  • 1 kg  dicke Bohnen (ausgepalt gewogen)
  • 100 g  Perlzwiebeln
  • 12 EL  Essig-Essenz 25 %
  • 1 l  Wasser
  • 1 TL  Salz
  • 1 EL  Zucker
  • 1 TL  Senfkörner
  • 12 Blatt  Salbei frisch
 

Einfache Zubereitung

Essig-Essenz mit Wasser, Salz, Zucker und Senfkörnern zum Kochen bringen.
In dem Essig-Essenz-Sud die dicken Bohnen und die geschälten Perlzwiebeln etwa 10 Minuten lang köcheln lassen. Das Gemüse herausnehmen und zusammen mit den Salbeiblättern in Gläser füllen. Den Sud noch einmal etwa 5 Minuten lang durchkochen und heiß über die Bohnen und die Perlzwiebeln geben.
Die Gläser sofort verschließen und kalt stellen.

Haltbarkeit mindestens 8 bis 12 Wochen.
Insgesamt ca. 1.119 kcal.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
Bild hochladen

Chefkoch ilska


Platzhalter