Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Ayran Corbasi - Türkische Joghurt-Suppe | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von canan1974

 


Ayran Corbasi - Türkische Joghurt-Suppe | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Weizenkörner
1 kg   Joghurt, türkisch
125 g   Kichererbsen
1 EL   Pfefferminze, getrocknet
1 TL   Salz
1,5 l   Wasser

Normale Zubereitung

  • Zuerst die Weizenkörner und die Kichererbsen waschen, danach mindestens 1 Stunde in Wasser einlegen (das verkürzt die Kochzeit).

    Dann die Körner und die Kichererbsen mit 1l Wasser in einen Topf geben und ohne Umrühren zum Kochen bringen.
    Solange kochen, bis das Wasser verdampft ist und die Körner gar sind (ca. 45-50 Min.), dabei ab und zu, aber nicht zu oft umrühren.

    Nun das Salz und die getrocknete Pfefferminze hinzugeben und umrühren. Das restliche Wasser und den Joghurt gut verrühren und zur Körner-Masse geben.

    Wenn man die Suppe warm servieren möchte, dann unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Es muß wirklich ständig gerührt werden, sonst bindet die Suppe ab und wird krisselig.

    Wenn man die Suppe kalt servieren möchte, dann gut verrühren und kalt stellen. Im Sommer sehr zu empfehlen!


Als Zusatz kann man getrocknete und geriebene Chilis über die Suppe streuen.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Echt klasse

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Ayran Corbasi - Türkische Joghurt-Suppe wurde bereits 12436 Mal nachgekocht!

 

canan1974




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>