Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Westerwälder Apfelküchlein | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de

 


Westerwälder Apfelküchlein | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Eier
2 EL   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
12 EL   Mehl
1 TL   Backpulver
350 ml   Milch
4 Stk.   Äpfel
1 Prise(n)   Zimt
1 EL   Öl

Normale Zubereitung

  • Eier zu Eigelben und Eiweißen trennen.
    Eiweiße mit dem Mixer zu steifem Schnee schlagen, Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker und Salz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zusammen mit der Milch zu einem etwas dicklichen Teig rühren. Behutsam den Eischnee unter die Teigmasse heben.
    Äpfel mit dem Apfelentkerner in der Mitte ausstechen, schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
    In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Apfelscheiben in den Backteig tauchen und in dem heißen Öl von beiden Seiten nicht zu braun ausbacken lassen. Zucker und Zimt in einem Schälchen mischen und die fertigen, warmen Apfelküchlein damit bestreuen. Warmhalten, bis alle ausgebacken sind.


Diese Mengenangaben sind für 4 Personen als eine süße Hauptmahlzeit gedacht. Für einen Nachtisch genügt die halbe Menge für 4 Personen.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

genau so kenn ich das Rezept von meiner Oma. Es werden wunderbar fluffige saftige Apfelküchlein

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Westerwälder Apfelküchlein wurde bereits 2793 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>