Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Quiche Lorraine | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von leopaart

 


Quiche Lorraine | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
150 g   Mehl
100 g   Margarine
3 Stk.   Eier
1 Stk.   Eigelb
0,5 TL   Salz
60 g   Schinken
10 g   Butter  

(alternativ: Öl)

100 g   Kochschinken
200 g   Crème-Fraîche
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
1 Prise(n)   Muskat

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kneten Sie Mehl, Margarine, Salz und Eigelb zu einem Mürbeteig zusammen und lassen Sie ihn etwa 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank quellen.
    Schneiden Sie in der Zwischenzeit den gekochten Schinken in Streifen. Würfeln Sie den rohen Schinken und braten Sie ihn in einer Pfanne mit Butter bzw. Öl kross. Pinseln Sie mit dem übrig gebliebenen Bratenfett eine Springform ein und rollen Sie den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus, bevor Sie die Form mit dem Teig auskleiden. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel mehrmals ein und geben Sie dann den gebratenen Schinken und den in Streifen geschnittenen Schinken auf den Teig.
    Verquirlen Sie die Crème fraîche mit den Eiern und würzen Sie das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat. Geben Sie die Masse anschließend über den Schinken. Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor und backen Sie die Quiche etwa eine Stunde, bis Sie hellbraun ist. Servieren Sie sie heiß.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Mit der Rezeptmenge kann irgendwas nicht stimmen. Zutaten für 3 Portionen 9 Eier?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Mmh lecker,,schmecker....

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Quiche Lorraine wurde bereits 5827 Mal nachgekocht!

 

leopaart




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen