Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Elsässer Flammkuchen in 30 Minuten für 6 Portionen | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de

 


Elsässer Flammkuchen in 30 Minuten für 6 Portionen  | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 6 Portion(en)
430 g   Mehl
4 EL   Öl
2 Prise(n)   Salz
250 ml   Wasser
400 g   Crème fraîche
400 g   Zwiebeln
200 g   Speck, durchwachsen

Einfache Zubereitung

  • Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Vertiefung drücken und dorthin das Wasser, Öl und das Salz geben. Mit einer Gabel alles mit dem Mehl vermischen. Weiter zu einem weichen Teig kneten, der sich allerdings nicht klebrig anfühlen darf (ggf. noch etwas Mehl dazugeben).

    Teig in acht Portionen teilen und sehr dünn ausrollen (am besten schon auf dem Backpapier), dabei - wenn möglich - zum Kreis formen (ist aber nicht wirklich wichtig) und Rand etwas einrollen. Die Teigplatten mit Crème fraîche bestreichen, die in Ringe gehobelten Zwiebeln darauf verteilen und den in dünne Streifen geschnittenen Speck dazwischenstreuen.

    Im heißen Ofen bei ca. 250 Grad 5 bis 10 Minuten backen. Wenn der Boden knusprig geworden ist und der Belag brodelt ist der Flammkuchen fertig
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Elsässer Flammkuchen in 30 Minuten für 6 Portionen wurde bereits 7888 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>