Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Herzhaftes Gebäck | 

Champignon-Tarte | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von billi33

 


Champignon-Tarte | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: billi33
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Mehl
125 g   Butter, kalte  

(alternativ: Margarine)

1 Stk.   Ei
3 EL   Wasser
750 g   Champignons
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 Zehe(n)   Knoblauch
125 g   Schinkenwürfel
200 ml   Schmand
100 ml   Sahne
100 g   Hartkäse  

(alternativ: Bergkäse)

1 Bund   Petersilie, glatt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl, Butter, Salz, Wasser und Ei rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kaltstellen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Butter erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Schinkenwürfel anbraten. Champignons dazugeben und solange braten bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräfig würzen. Petersilie hacken und mit der Masse vermischen. Den Teig ausrollen und eine Springform damit auslegen, den Rand dabei hochziehen. Die etwas abgekühlte Champignonmischung auf den Teig geben. Schmand, Sahne und Ei miteinander verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Champignons gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225° ca 40-50 Minuten backen.


Diese Tarte schmeckt auch kalt vorzüglich.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hi, ich finde Dein Rezept gut. Ich habe es heute gemacht, und es
allen sehr gut geschmeckt.
Prima, ich danke Dir.
Grüsse Lisa

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das Rezept ist lecker - aber leider auch Hüftgold pur. Wenn statt des angegebenen Mürbteiges ein Quark-Öl-Teig eingesetzt wird, schmeckt es auch toll, klebt aber nicht so lange am Körper.

Geschrieben von billi33:

tut mir leid, aber ich habe geschlafen, es sollte natürlich kalte Butter sein. Entschuldigung an alle.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sorry, aber wieviel Butter in den Teig und wieviel erhitzen??? oder steh ich auf meiner Leitung ;-)) ???!!! Ansonsten hört sich alles sehr lecker an ("liest sich") werde ich mal ausprobieren!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Champignon-Tarte wurde bereits 10642 Mal nachgekocht!

 

billi33




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen