Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Bunte Gemüse-Quiche mit Lachsschinken | Herzhaftes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Bunte Gemüse-Quiche mit Lachsschinken | Herzhaftes Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
200 g   Mehl
150 g   Margarine
1 Stk.   Eigelb
1 Stk.   Paprikaschote, rot
1 Stk.   Paprikaschote, gelb
1 Stk.   Paprikaschote, grün
1 Bund   Basilikum
1 Bund   Schnittlauch
100 ml   Milch, 1,5 %
300 g   Frischkäse
6 Stk.   Eier
3 Prise(n)   Pfeffer
3 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
6 Scheibe(n)   Lachsschinken
1 EL   Fett

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl, Margarine, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig etwa 30 min. kaltstellen.

    Paprika putzen und in Ringe schneiden. Kräuter (etwas beiseitelegen) hacken bzw. in Röllchen schneiden.

    Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem ca. 30 cm Durchmesser großen Kreis ausrollen. Teig in eine gefettete Quicheform (26 bis 28 cm) legen, Rand dabei andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C, Umluft 180 °C ca. 10 min. hellbraun vorbacken.

    Paprikaringe auf dem Quicheboden verteilen. In einer Schüssel Milch, Frischkäse und Eier glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüßpaprika würzen. Eiermilch über die Paprika gießen. Vorbereitete Kräuter darüberstreuen. Bei gleicher Temperatur ca. 40 min. goldbraun zu Ende backen.

    Lachsschinken dekorativ auf der Quiche anrichten. Mit restlichen, beiseitegelegten Kräutern garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
245 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Bunte Gemüse-Quiche mit Lachsschinken wurde bereits 2137 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




Gewinnspiele
kingsman-the-golden-circle-ab-21-09-im-kino
KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE - ab 21.09. im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir vier stylische Sonnenbrillen von JOOP! im Wert von je 180 Euro! Teilnehmen
 
>