Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | 

Winnie Puuh Kindertorte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von mamameli

 


Winnie Puuh Kindertorte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: mamameli
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
2 Packung(en)   Cremetortenhilfe
1 Packung(en)   Streusel, bunt
100 g   Butter, flüssig
1 l   Milch
2 Glas   Heidelbeeren  

(alternativ: Blaubeeren)

1 Glas   Himbeeren
1 Packung(en)   Lebensmittelfarbe
5 Stk.   Eier
200 g   Zucker
200 g   Mehl
50 g   Stärke
1 Packung(en)   Backpulver

Normale Zubereitung

  • 1. Für den (Wiener) Tortenboden die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, bis Masse einen festen Stand hat. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Rührschüssel und Schneebesen absolut fettfrei sind!
    Mehl, Stärke mit 1/2 Pkg. Backpulver sieben und mit einem Kochlöffel darunter heben.
    50 g kochende Butter vorsichtig darunter heben.
    Eine Springform (28 cm) mit Butterbrot-Papier auslegen (einspannen), den Teig hinein geben und bei etwa 175 Grad ca. 50 Min. backen.
    Nach dem Backen den Tortenboden auf ein Kuchengitter umdrehen, auskühlen lassen und dann horizontal in drei Teile teilen.

    Inzwischen die Cremetortenhilfe laut Packungsangaben mit dem Rest der Butter anrühren (wer die Cremetortenhilfe von Dr. Oetker nimmt, braucht nur die Hälfte der Butter zu nehmen oder kann sie auch ganz weglassen, die Creme wird so nicht so schwer und schmeckt besser.

    2. Einen Tortenboden dick mit Creme bestreichen gut abgetropfte Heidelbeeren oder andere Früchte darauf legen, nächsten Tortenboden dünn mit Creme bestreichen und mit der Cremeseite auf die Heidelbeeren legen (zur besseren Haftung der einzelnen Komponenten), dann oben auch wieder dick mit Creme bestreichen (dabei ein bisschen Creme für den Winnie Puuh aufheben).

    Einen ca. DIN A 5 großen Winnie Puuh auf Papier aufmalen, auf den letzten Tortenboden legen und mit einem kleinen Messer vorsichtig ausschneiden.
    Ein kleines bisschen Creme mit gelber Farbe anrühren (nicht soviel Creme nehmen sonst wirds nicht richtig gelb) und ein bisschen Creme mit roter Farbe verrühren. Den Winnie Tortenboden ausmalen und auf die torte oben drauf legen.
    Mit restlichen Früchten hübsch verzieren, Augen, Nase und Mund machen (z. B. mit einer aufgerollten lakritzschnecke). Evtl. wie hier mit grüner Farbe den Winnie umranden und mit bunten Streuseln verzieren.

    Dann bis zum Verzehr kühl stellen.


Torten- oder Biskuitböden gibt es auch zu kaufen, dann ist alles recht einfach auch für Nicht-Backprofis, wie ich es bin.

Winnie-Schablone könnt Ihr von mir gern geschickt bekommen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Winnie Puuh Kindertorte wurde bereits 20849 Mal nachgekocht!

 

mamameli




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte