Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | 

Quiche Lorraine für Gäste | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Quiche Lorraine für Gäste | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
1 große(r)   Quicheform (28 cm Durchmesser)  

(alternativ: Tortenform)

150 g   Weizenmehl
100 g   Butter + 1 EL
1 kleine(r)   Eigelb
500 g   Getrocknete Hülsenfrüchte
150 g   Bacon im Stück
150 g   Crème-Fraiche
2 mittlere(s,r)   Eier
1 Prise(n)   Muskatnuss

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Aus dem Weizenmehl, 150 g kalter Butter, je eine Prise Salz und Zucker sowie dem frischen Eigelb einen Mürbeteig herstellen. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
    Die Quicheform mit Butter einfetten und mit dem Teig auslegen. Die Hülsenfrüchte einfüllen und den Teig im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 Minuten "blind backen". Dann die Hülsenfrüchte entfernen und den Teig weitere 5 Minuten backen.
    Für die Füllung Bacon in feine Würfel schneiden und in einem Teelöffel Butter bei kleiner Hitze braten.
    Bacon-Würfel auf dem Teigboden verteilen. Die Eier mit der Crème-fraiche verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Auf den Teigboden gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.


Quiche Lorraine aus der Mikrowelle:
Mit der Mikrowelle den Teigboden "nicht blind backen", sondern gleich mit der Füllung belegen. Dann 10 Minuten bei 200 Grad und 360 Watt, dann 5 Minuten bei 700 Watt backen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
550 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Quiche Lorraine für Gäste wurde bereits 884 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>