Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | 

Jägerhackroulade | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von meuchelmoerder

 


Jägerhackroulade | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
375 g   Champignons
750 g   Hackfleisch, gemischt
150 g   Speckscheiben
2 Stk.   Zwiebeln
20 g   Butter, flüssig
1 Stk.   Zitrone(n)
2 Stk.   Brötchen, trocken
1 Stk.   Ei
1 TL   Senf
2 EL   Paniermehl

Einfache Zubereitung

  • Die Pilze säubern und in feine Scheiben schneiden. Eine Zwiebel feinschneiden und in der Butter hellgelb dämpfen. Die Zwiebel mit den Pilzen, Salz, Pfeffer und dem Saft der 1/2 Zitrone bei geringer Hitze für etwa zehn bis fünfzehn Minuten dünsten.

    Die zweite Zwiebel feinhacken. Die Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Die feingehackte Zwiebel mit den Brötchen, dem Hackfleisch, dem Ei, dem Senf, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und 1/2 TL Paprikapulver vermengen.

    Ein grosses Stück Aluminiumfolie mit dem Paniermehl bestreuen. Den Hackbrötchenteig etwa einen Zentimeter dick zu einem Rechteck ausrollen und die Pilzmasse darauf verteilen. Mit Hilfe der Folie aufrollen und den Teig ringsum fest andrücken. Mit den Speckscheiben umwickeln und die Roulade in einer feuerfesten Form bei 200°C etwa 50 Minuten braten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Jägerhackroulade wurde bereits 1109 Mal nachgekocht!

 

meuchelmoerder




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>