Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | 

Feurige Jalapeno-Spieße mit Salsa Cacahuate - typisch mexikanisch | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Feurige Jalapeno-Spieße mit Salsa Cacahuate - typisch mexikanisch | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Schweinefilet
1 TL   Pfeffer schwarz
4 Stk.   Pimentkörner
3 Msp.   Kreuzkümmel
1 Zehe(n)   Knoblauchzehe
3 große(r)   Jalapeno-Chilischoten mittelscharf
3 EL   Kräuterbutter "Mexico"
100 g   Erdnüsse, ungesalzen, geschält
2 Stk.   Chilischoten rot
200 ml   Kokosmilch
2 EL   Erdnusspasta
2 TL   Erdnusspaste
2 TL   Zucker weiß
2 EL   Limettensaft
1 Prise(n)   Salz

Raffinierte Zubereitung

  • Schweinefilet abspülen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Pfeffer aus der Mühle, Piment, Kreuzkümmel und abgezogenen Knoblauch im Mörser zerstoßen. Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben. Jalapenos längs halbieren und jeweils mit einer Scheibe Fleisch umwickeln. Nun je 3 Röllchen auf einen Holzspieß stecken und salzen. Die Spieße ca. 6 Minuten rundherum in einer beschichteten Pfanne braten und während dessen mit 2 EL geschmolzener Kräuterbutter bepinseln.
    Für die Soße Erdnüsse und Chilis in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen unde im Mörser zerstoßen. Mit Kokosmilch, Erdnusspaste, Zucker und der restlichen Kräuterbutter 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Limettensaft abschmecken und zu den Fleischspießen servieren.


Dazu passt frisches Fladenbrot.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
455 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Feurige Jalapeno-Spieße mit Salsa Cacahuate - typisch mexikanisch wurde bereits 167 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>