Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kalbsmedaillons mit Orangensauce | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Kalbsmedaillons mit Orangensauce | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Kalbsfilet
3 Stk.   Orangen, unbehandelt
50 g   Rohrzucker
200 g   Sahne
6 ml   Cointreau  

(alternativ: Orangenlikör)

60 g   Butter
50 g   Butterschmalz
1 TL   Zitronensaft
1 TL   Orangensaft
1 Msp.   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Aus Orangensaft, Zitronensaft und 1 TL Cointreau eine Marinade herstellen. Kalbsfilet in 8 gleich dicke Scheiben schneiden, mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen und marinieren. Schale von 1 Orange abreiben, alle Orangen auspressen.

    Für die Sauce den Zucker karamellisieren, den Orangensaft dazugeben und den Karamell damit auflösen. Sahne dazugeben, das Ganze auf die Hälfte einreduzieren, zum Schluss den Cointreau, kalte Butterflöckchen und die abgeriebene Schale der Orange dazugeben.

    Während die Sauce einreduziert, die Kalbsmedaillons in der Pfanne mit Butterschmalz ca. 4 Minuten von jeder Seite anbraten. Wenn ein Grill in der Küche vorhanden ist, auch grillen. Die Medaillons auf einer Platte anrichten und mit einem Teil der Sauce übergießen.


Dazu passen zum Beispiel Brokkoli, Blumenkohl, Gnocci und Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Wir haben es am Sonntag gemeinsam mit den Schwiegereltern gegessen. Meine Schwiegermutter ist Hauswirtschaftsmeisterin. Alle waren begeistert.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Kalbsmedaillons mit Orangensauce wurde bereits 17491 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen