Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Halloween | 

Frankenstein-Pizza | Pizza Rezept auf Kochrezepte.de

 


Frankenstein-Pizza | Pizza

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
42 g   Hefe
500 g   Backmehl
7 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Schalotte
1 Zehe(n)   Knoblauch
500 g   Tomaten, passiert
1 EL   Zucker
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Oregano
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
20 g   Mehl
20 g   Fett
1 kleine(r)   Paprikaschote, grün
200 g   Käse, gerieben
4 Scheibe(n)   Kochschinken
1 TL   Pfefferkörner
10 Stk.   Bockwürste
10 Stk.   Mandeln, abgezogen
125 g   Mozzarella
6 Stk.   Oliven, schwarz

Normale Zubereitung

  • 1
    Hefe in 200 ml warmem Wasser auflösen, mit Mehl, sechs Esslöffeln Öl und einem Teelöffel Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen zieht man die Schalotte und den Knoblauch ab, würfelt die Schalotte fein und zerdrückt den Knoblauch. Beides wird in dem restlichen Öl erhitzt und leicht angebraten und mit den passierten Tomaten abgelöscht. Diese werden sodann aufgekocht und mit Zucker, Salz, Pfeffer, Oregano und Cayennepfeffer pikant abgeschmeckt.
  • 2
    Der Teig wird nochmals durchgeknetet, geviertelt und zu einer runden Platte (ca. 28 cm Durchmesser) ausgerollt, die auf ein gefettetes Backblech gelegt wird, wo sie weitere 20 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort ruht.
    Den Elektro-Backofen inzwischen auf 180 Grad vorheizen. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Den Teig mit der Tomatensauce bestreichen und mit Käse bestreuen. Je eine Schinkenscheibe in der Mitte falten und auf den Teig legen, Paprikastreifen rund herum setzen, so dass eine kleine Spinne entsteht, Pfefferkörner als Augen aufsetzen. Würstchen halbieren, an einer Seite ein Stückchen einschneiden, Mandeln halbieren und je eine Hälfte hineinschieben, so dass kleine Finger mit Fingernägeln entstehen und ebenfalls auf den Teig legen. Grusel-Pizza ca. 15 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 4, Umluft 160 Grad).
  • 3
    Mozzarella in 12 dünne Scheiben schneiden, Oliven halbieren, in die Mitte setzen, als Gesichter nach 15 Minuten Backzeit auf der Pizza verteilen und nochmals 15 Minuten weiterbacken. Passt hervorragend zu Halloween.


Verwenden Sie das Goldpuder Back-Mehl, um einen schönen Pizzateig zu bekommen.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Cooles rezept

von unbekannter Gast

ganz tolle Idee,echt toll...

cool!

von unbekannter Gast

Sehr lecker. Besonders gut waren die Frankensteinhirne. Werde ich unbedingt mal wieder backen. Echt nur zu empfehlen!

von unbekannter Gast

Hallowinpartys sind genauso leger wie die Fankpizzah:)

von unbekannter Gast

Ich hasse Halloween ..........!!M!!.,?!!!

Antwort von unbekannter Gast

Dann geh doch woanders hin ??

von Jolyne

war der Hit gestern auf unserer Halloweenparty! Vielen Dank für den tollen Tipp!
Nur es rollten sich unsere Wiener Würstchen nach oben, weil wir die Pizza anscheinend etwas zu lang dringelassen haben. War aber ein zusätzlicher toller Gruseleffekt ;)
LG

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Frankenstein-Pizza wurde bereits 16286 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln Teilnehmen
Ähnliche Rezepte