Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Nasi Goreng | Reis Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Nasi Goreng | Reis

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Froschnase
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Langkornreis
2 Prise(n)   Salz
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 Zehe(n)   Knoblauch
2 mittlere(s,r)   Paprikaschoten
100 g   Sojasprossen
400 g   Hähnchenbrustfilet
4 EL   Öl
1 Msp.   Sambal Oelek
2 EL   Sojasoße
1 TL   Currypulver
1 Prise(n)   Paprikapulver, mittelscharf
1 Prise(n)   Koriander, gemahlen
100 g   Tiefseegarnelen
2 mittlere(s,r)   Bananen
1 EL   Butter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser in etwa 25 Minuten ausquellen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

    Die Paprikaschoten vierteln, Samen und Scheidewände entfernen und quer in dünne Streifen schneiden. Sojasprossen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Hähnchenfilets in Streifen schneiden.

    2 EL Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen, die Zwiebel darin anbraten. Paprika und Sprossen dazugeben und zugedeckt 10 Minuten dünsten. Herausheben und warm stellen.

    Die Hähnchenstreifen im restlichen Öl anbraten. Mit Salz, Sambal Oelek, Sojasauce, Curry, Paprika und Koriander würzen. Garnelen zugeben und mitbraten.

    Abgetropften Reis und angebratenes Gemüse untermischen, erhitzen und abschmecken.

    Die Bananen schälen, schräg in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der Butter leicht bräunen. Zum Nasi Goreng servieren.


Tipps: Mit Streifen aus Pfannkuchen bestreuen: Aus 2 EL Mehl, Salz, 4 EL Milch und einem Ei einen Teig rühren und Pfannkuchen ausbacken und in Streifen schneiden.

Mit gerösteteten Zwiebelringen servieren: 2 Zwiebeln schälen und in Ringe hobeln. In einem EL Mehl wenden, in 2 EL Öl knusprig braun braten. Darüberstreuen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Sieht ja gut aus, geht das auch ohne Garnelen und Bananen?

Geschrieben von angimcbeal:

gebratene Bananen schmecken super dazu.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Bananen naja hört sich nicht so toll an

Geschrieben von unbekannter Gast:

Seit wann gehören Bananen in ein Nasi Goreng?

Geschrieben von angimcbeal:

super aber schärfer könnt es sein.lieber frische Chilis statt sambal

Geschrieben von unbekannter Gast:

hoert sich gut an, werde es ausprobieren

Geschrieben von gerdalois:

...super Rezept, werde ich sofort ausprobiernen.
lg gerd

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Nasi Goreng wurde bereits 14067 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen