Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kräuterfrikadellen mit karamellisierten Zwiebeln | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Kräuterfrikadellen mit karamellisierten Zwiebeln | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: madisonmeg81
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Rinderhackfleisch  

(alternativ: Hackfleisch, gemischt)

60 g   saure Sahne
1 TL   Thymian, getrocknet
1 TL   Basilikum, getrocknet
1 TL   Rosmarin, getrocknet
1 EL   Olivenöl
3 mittlere(s,r)   Zwiebeln, rot
2 TL   Honig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Hack zusammen mit der sauren Sahne und den Kräutern in eine Schüssel geben und gut durchmengen. Die Masse mit angefeuchteten Händen zu ca. 6 gleich großen Frikadellen ( 1 1/2 cm dick) formen und kaltstellen.

    Das Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten braten. Sind die Zwiebeln schön weich und goldbraun, sind sie fertig. Dann den Honig zufügen und weitere 10 Minuten weiterbraten.

    Währenddessen die Frikadellen in eine Pfanne geben und von jeder Seite ca. 8 Minuten braten. Dann zusammen mit den noch warmen Zwiebeln servieren.


Je nach Geschmack noch einen gemischten Salat dazu reichen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Zwiebeln goldbraun ja ,aber nicht schwarz !!!!! ?? Bringt doch mal was leckeres auf den Tisch!!!! Nicht lauter Allerwelts - Rezepte !!!!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Kräuterfrikadellen mit karamellisierten Zwiebeln wurde bereits 4253 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen