Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Zwetschgengratin | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von steinmann

 


Zwetschgengratin | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Zwetschgen
4 große(r)   Makrelenfilets
3 dl   Milch
2 mittlere(s,r)   Eier
2 EL   Maisstärke
2 EL   Rohrohrzucker
1 TL   Zimt

Einfache Zubereitung

  • Zwetschgen entkernen und vierteln. 4 Makronen (ca. 120g) würfeln, in eine flache Gratinform streuen und die Zwetschgen darauf verteilen. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Milch, Eier, Maisstärke, Rohzucker und Zimt in einer Pfanne verquirlen. Unter ständigem Rühren bis kurz vor den Kochpunkt bringen. Pfanne von der Platte ziehen und etwas weiterrühren. Masse über die Früchte gießen und alles im Ofen 15-20 Minuten gratinieren.


Tipp: Statt Makronen altes Brot verwenden, statt Milch Halbrahm.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zwetschgengratin wurde bereits 2399 Mal nachgekocht!

 

steinmann




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>