Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Rouladen-Gratin | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rouladen-Gratin | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
6 Stk.   Rouladen vom Rind  

(alternativ: Rouladen vom Schwein)

300 g   Schinkenspeck
400 g   Champignons, frisch
4 Stk.   Tomaten
3 Stk.   Zwiebeln
1 Flasche(n)   Steaksauce  

(alternativ: Zigeunersauce)

2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Prise(n)   Pfeffer
200 ml   Sahne
1 EL   Olivenöl
2 EL   Saucenbinder, braun
1 Prise(n)   Paprikapulver

Normale Zubereitung

  • Eine große Gratinform mit etwas Olivenöl fetten. Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.
    Champignons putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. In etwas Olivenöl knapp 5 Min. andünsten und anschließend die Zwiebelwürfel und Knoblauch dazugeben.
    Alles etwa weitere 5 Min. bei mittlerer Hitze garen.
    Etwas abkühlen lassen, dann mit der Sahne und der Steak/Zigeunersauce mischen. Mit Pfeffer und Paprika pikant abschmecken.
    Tomaten waschen, Blütenansatz entfernen, halbieren und in Scheiben schneiden.
    1. Roulade flach in der Gratinform ausbreiten, und abwechselnd Bacon, Tomatenscheiben und Saucenmischung einfüllen. 2. Roulade darauflegen und weiterschichten, bis alles verbraucht ist, die letzte Schicht sollte Sauce sein.
    Bei 180°C 80 Min. abgedeckt im Ofen garen.


Verwendet man Schweine/Putenrouladen, verringert sich die Garzeit um knapp 20 Min.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Rouladen-Gratin wurde bereits 3478 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>