Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Melanzanegratin (Auberginengratin) | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Melanzanegratin (Auberginengratin) | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 TL   Backfett
1 Bund   Basilikum
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 kg   Melanzane (Auberginen)
1 Schuss   Olivenöl
500 g   Paradeiser (Tomaten)
100 g   Parmesan  

(alternativ: Bergkäse)

100 g   Salz
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
1 mittlere(s,r)   Zwiebel

Normale Zubereitung

  • Melanzane in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit 100 g Salz bestreuen. Ziehen lassen.
    Zwiebeln grob schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Paradeiser waschen, grob zerschneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer, zerdrückter Knoblauchzehe und geschnittenem Basilikum anwürzen. Melanzane abwaschen, abtrocknen und ganz kurz schwimmend in heißem Fett backen. Herausheben und mit Küchenkrepp abtupfen. Die Scheiben in eine feuerfeste Form schichten, mit der Paradeisersauce übergießen und mit Käse bestreuen.
    Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Melanzanegratin (Auberginengratin) wurde bereits 1413 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>