Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Kartoffel-Lauchgratin mit Hackfleisch | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von BlueMotion

 


Kartoffel-Lauchgratin mit Hackfleisch | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BlueMotion
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hackfleisch, gemischt
300 g   Lauch
200 g   Kartoffeln
50 g   Butter, flüssig
50 g   Mehl
200 ml   Brühe, fett
100 ml   Milch
50 ml   Sahne
5 Prise(n)   Salz
3 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Lauch in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Mehl zugeben. Mit Milch ablöschen und mit der Brühe auffüllen, würzen, 5 Minuten köcheln lassen.

    Währenddessen das Hackfleisch in einem Topf anbraten, Lauch zugeben und etwas mitbraten. Soße zugeben und Kartoffelscheiben zufügen. Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    In eine Auflaufform geben und bei 200°C ca. 30 Minuten im vorgeheitzem Ofen garen.


Je nach Geschmack kann das Kartoffel-Lauchgratin mit Hackfleisch auch mit Käse überbacken werden.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Mein Freund und ich haben das Rezept nachgekocht und es mit Käse überbacken :D schmeckt auch super :) Dankeschön :)

Geschrieben von unbekannter Gast:

tolles Rezept

Geschrieben von biggimimi:

Hallo, habe den Gratin gestern gekocht, allerdings etwas mehr Flüssigkeit benötigt. Sehr lecker und war ratzfatz weg! Danke für das Rezept!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo,
ich habe das Rezept nachgekocht, muss allerdings zugeben, dass ich knapp 800 g Kartoffel (vorgekocht) verwendet habe, da ich Kartoffeln liebe... Es war super! Selbst mein Mann und mein Sohn, die beide nicht gerne Lauch essen, waren begeistert. Das Rezept ist gespeichert und wird sicherlich von mir noch öfter nachgekocht werden. Lieben Dank!

Geschrieben von wienerstefan:

Hi schnuddine.
Sahne geht an die Pfunde, hat nichts mit Zucker zu tun, bin auch Diabetiker. Der Feind zu uns sind die Kartoffeln, die treiben den Zucker hoch(eine Eigrosse Kartoffel= 1 BE, hab ich gelernt)
Koche ich aber trotzdem nach, liest sich echt gut, hab fast den Geschmack auf der Zunge.
So, das Kochen fand statt.
Variiert, mehr Kartoffeln und auch den Lauch und ist doch noch "Fleischlastig" gewesen ;-)
Geschmeckt? Jaaa!
Stefan

Geschrieben von schnuddine:

Liest sich toll werd ich bestimmt ausprobieren. Womit kann ich die Sahne austauschen, bin Diabetiker.
L.G. Schnuddine

Geschrieben von unbekannter Gast:

statt Brühe, ruhig mal mit weißwein ablöschen. smeckt wirklich suuuper!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Kartoffel-Lauchgratin mit Hackfleisch wurde bereits 16003 Mal nachgekocht!

 

BlueMotion




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen