Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Hühnerbrustfilet in Cocospanade an Curry-Ananas-Käse-Sauce | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Catrin1701

 


Hühnerbrustfilet in Cocospanade an Curry-Ananas-Käse-Sauce | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Hühnerbrustfilet  

(alternativ: Schweinefilet)

1 Dose(n)   Ananasstücke
1 Flasche(n)   Currysauce
1 Packung(en)   Käse
1 Packung(en)   Schlagsahne  

(alternativ: Cremefine)

1 Hand voll   Kokosraspeln
1 Hand voll   Paniermehl

Einfache Zubereitung

  • Hühnerbrustfilet waschen, in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Kokosraspeln und Paniermehl vermischen, Filets darin panieren und in einer Pfanne kurz scharf anbraten. Anschließend in eine Auflaufform schichten.
    Ananas (mit Saft), Sahne, Currysauce und Käse in eine Schüssel geben und vermengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Masse über die angebratenen Filets geben und im Backofen bei ca. 170 Grad (Umluft) 35 min. überbacken.


Dazu passen sehr gut Kartoffelkroketten, Reis, Spätzle oder einfach nur Baguette.
Das Rezept kann auch mit Schweinefilet- schnitzel, oder mit Putenschnitzel gemacht werden

Fragen, Anregungen und Lob    
von Sade1

Hallo,
habe den Auflauf ausprobiert war wirklich super lecker, habe ihn bestimmt nicht zum letzten mal gemacht!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Hühnerbrustfilet in Cocospanade an Curry-Ananas-Käse-Sauce wurde bereits 4347 Mal nachgekocht!

 

Catrin1701




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>