Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Hähnchen-Gratin mit Mini-Knödeln | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von cosyone

 


Hähnchen-Gratin mit Mini-Knödeln | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 große(r)   Hähnchenbrustfilets
1 EL   Keimöl
150 ml   Schlagsahne
1 TL   Gemüsebouillon
1 EL   Soßenbinder, hell
2 TL   Senf
50 g   Gouda, mittelalt
1 Packung(en)   Mini-Knödel
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Hähnchenbrustfilets in einer Pfanne im heißen Keimöl von beiden Seiten anbraten, salzen, pfeffern und in eine Auflaufform legen. 150 ml Wasser und Sahne in die Pfanne gießen und aufkochen. Gemüse Bouillon einstreuen, Klassische Mehlschwitze einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Soße über das Fleisch gießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 175°) ca. 25 Minuten garen. Mini Knödel in kochendem Wasser 7 Minuten garen, herausnehmen und zum Hähnchen-Gratin servieren.


Dazu passt ein gemischter grüner Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
675 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hähnchen-Gratin mit Mini-Knödeln wurde bereits 4079 Mal nachgekocht!

 

cosyone




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>