Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Gratinierte Schweine-Medaillons in Käsesoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Gratinierte Schweine-Medaillons in Käsesoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Schweinefilet
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 EL   Speiseöl
8 Scheibe(n)   Frühstücksspeck
1 Bund   Lauchzwiebeln
1 mittlere(s,r)   Zucchini
200 g   Kräuterfrischkäse
100 ml   Sahne
1 TL   Fett

Normale Zubereitung

  • Filet in acht Medaillons schneiden. Salzen, pfeffern und im heißen Öl von beiden Seiten anbraten. Mit je einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Zucchini putzen. Je nach Größe in ganze oder halbe Scheiben schneiden.

    Lauchzwiebeln und Zucchini im Bratfett andünsten. In eine gefettete Form geben. Medaillons daraufsetzen. In einem Topf Kräuterkäse schmelzen, Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße über Fleisch und Gemüse in der Form verteilen. Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd:200°C, Umluft:180°C, Gas:Stufe 3 ) 20-30 Minuten überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Habe dieses Rezept schon ein paar Mal gemacht und es hat selbst unseren Gästen vorzüglich geschmeckt. ;-))

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
598 kcal
39g Fett
8g Kohlenhydrate
54g Eiweiß

Gratinierte Schweine-Medaillons in Käsesoße wurde bereits 5374 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>