Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Asparago Roberta | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Asparago Roberta | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 EL   Butter (1)
90 g   Butter (2)
400 g   Mozzarella (2 Päckchen)
8 Scheibe(n)   Parmaschinken, dünn
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Bund   Salbei (Blätter, ca. 30 g)
1 Prise(n)   Salz
250 g   Spargel, grün
250 g   Spargel, weiß
1 EL   Zitronensaft
1 Prise(n)   Zucker

Einfache Zubereitung

  • Spargel waschen und putzen. Weißen Spargel komplett, bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen. Salzwasser mit Butter (1) und Zucker erhitzen und den Spargel ca. 12 Minuten garen. Dann den Spargel abgießen, abtropfen lassen und in einer Auflaufform anrichten.
    Salbeiblätter waschen, trockentupfen, 16 Blättchen abzupfen und halbieren. Den Mozzarella in 16 Scheiben schneiden, mit Pfeffer bestreuen und je einem halben Salbeiblättchen belegen. Schinkenscheiben halbieren und um die Mozzarellascheiben zu kleinen Päckchen wickeln.
    Nun die Schinkenpäckchen auf dem Spargel anrichten.
    Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas: Stufe 4) gratinieren bis der Käse leicht geschmolzen ist. Butter in einem Topf zerlassen, die restlichen Salbeiblättchen zerkleinern, hinzufügen und kurz anbräunen. Mit Zitronensaft abschmecken und über den gratinierten Spargel geben.


Nach Wunsch mit einem Salbeizweig garnieren.
Dazu: Ciabatta

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
556 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Asparago Roberta wurde bereits 4971 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>