Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Gratin | 

Apfelgratin mit karamelisierten Walnüssen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von solong48

 


Apfelgratin mit karamelisierten Walnüssen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 große(r)   Apfel
190 g   Zucker
400 ml   Apfelsaft, naturtrüb
1 kleine(r)   Zitrone(n)
100 ml   Milch
100 ml   Sahne
100 g   Frischkäse
2 kleine(r)   Eier
1 Packung(en)   Vanillinzucker
50 g   Walnüsse

Normale Zubereitung

  • 1. Äpfel schälen, halbieren und entkernen. 100 g Zucker mit Apfelsaft und Zitronensaft aufkochen.
    Äpfel darin dünsten. Herausnehmen, mit einem Messer die Schalenseite kreuzförmig einritzen und in eine gefettete Form setzen.

    2. Milch, Sahne, Frischkäse, Eier, Vanillinzucker und 40 g Zucker verrühren. Über die Äpfel gießen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 15 bis 20 Minuten backen.

    3. Restlichen Zucker in einem Topf schmelzen lassen, bis er goldbraun ist. Grob gehackte Walnüsse zufügen und anrösten. Auf eine gefettete Alufolie geben, verstreichen und auskühlen lassen.
    Apfelgratin mit den Nüssen bestreuen und warm servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 65 Minuten
 

Pro Portion etwa
552 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Apfelgratin mit karamelisierten Walnüssen wurde bereits 1615 Mal nachgekocht!

 

solong48




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>