Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Getränke | kalt | mit Alkohol | 

Haselnusslikör selbstgemacht | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von schnupperliese

 


Haselnusslikör selbstgemacht | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Haselnüsse
1 Flasche(n)   Doppelkorn  

(alternativ: Weinbrand)

250 g   Kandiszucker, braun
1 Stk.   Zimtstange
1 Stk.   Vanilleschote
1 Stk.   Zitrone, unbehandelt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Haselnüsse grob hacken und im Backofen oder in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und in ein dicht schließendes Schraub- oder Weckglas füllen.
    Die Schale der gewaschenen Zitrone, die Vanilleschote (der Länge nach aufgeschnitten und ausgekratzt, Mark samt Schote rein), die Zimtstange, den Kandis und den Alkohol dazugeben. Glas verschließen und alles gut schütteln.
    Für ca. 6-8 Wochen möglichst kühl und dunkel lagern, ab und zu kräftig durchschütteln.
    Dann den ziemlich trüben Likör durch einen Kaffeefilter laufen lassen, ggf. wiederholen, und dann: den bernsteinfarbenen Traum einfach genießen :-)


Die lecker "beschwipsten" Nüsse kann man super ein paar Wochen in Tupper/luftdicht im Kühlschrank aufbewahren und nach und nach in Süßspeisen wie auf Eis, in Kuchen, Gebäck, Torten etc. verbraten ;-)

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Haselnusslikör selbstgemacht wurde bereits 3832 Mal nachgekocht!

 

schnupperliese




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen die wetter- und wasserfeste Kompaktkamera Nikon Coolpix W300 im Wert von 395 Euro! Teilnehmen
 
>