Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Zwiebel-Tomaten-Brot | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zwiebel-Tomaten-Brot | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 große(r)   Tomaten
300 g   Mehl
1 TL   Salz
1 TL   Senfpulver
1 TL   Paprikapulver
2 EL   Petersilie
2 EL   Butter
100 ml   Milch
1 Stk.   Ei

Einfache Zubereitung

  • Eine etwa 21x11x6 cm große Bachform gut einfetten.
    Die Zwiebel grob reiben oder hacken, Tomaten schälen, vorher 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren, die Kerne entfernen und das Fleisch zerkleinern.
    Alle trockenen Zutaten und die Petersilie in einer großen Schüssel mischen und die Butter dazuschneiden. Die gehackte Zwiebel und die Tomatenstückchen daruntergeben und dann in die Mitte eine Mulde drücken. Anschließend das Ei und die Milch hinzufügen und alles zu einem weichen Teig vermengen.
    Danach den Teig in die gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad goldbraun backen, (etwa 40 Minuten).
    Den Laib nach dem Backen noch einige Minuten in der Form auskühlen lassen und dann zum Erkalten auf ein Kuchengitter stürzen.


Variante: Anstelle der Tomatenstückchen fein gehackte grüne Pfefferschoten verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Zwiebel-Tomaten-Brot wurde bereits 3016 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>