Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Zucchinischeiben mit Kräutervinaigrette | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von cosyone

 


Zucchinischeiben mit Kräutervinaigrette | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Zucchini
3 EL   Keimöl
0,5 Bund   Petersilie
0,5 Bund   Schnittlauch
3 EL   Weißweinessig
1 Packung(en)   Mini-Knödel
30 g   Parmesan
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Zucchinischeiben in einer Pfanne im heißen Keimöl portionsweise von beiden Seiten anbraten, auf Küchenpapier legen. Kräuter waschen und trocken tupfen. Petersilie fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Essig mit Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Mini-Knödel in kochendem Wasser 7 Minuten garen, in ein Sieb abgießen. Knödel in geriebenem Parmesan wälzen. Zucchinischeiben auf einer Platte anrichten. Dressing darüber träufeln und die Parmesanknödel darauf geben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
323 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zucchinischeiben mit Kräutervinaigrette wurde bereits 2068 Mal nachgekocht!

 

cosyone




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>