Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Würzige Rahmquiche mit Zucchini | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Würzige Rahmquiche mit Zucchini | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Quicheform (26 cm Durchmesser)
250 g   Mehl
3 mittlere(s,r)   Eier
125 g   Butter
1 Prise(n)   Salz
4 Stk.   Tomaten frisch
250 g   Zucchini frisch
2 EL   Olivenöl
200 g   Zwiebeln
1 Zehe(n)   Knoblauch, gehackt
2 EL   Petersilie, gehackt
100 g   Goudakäse, gerieben
5 EL   Sahne
150 g   Crème fraîche
1 TL   Oreganogewürz
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig Mehl, 1 Ei, 1 Prise Salz, Butter, 3 EL Wasser verkneten. Dann den Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühlen.
    Tomaten überbrühen, häuten, achteln und entkernen. Zucchini abbrausen, putzen und quer in Scheiben schneiden. Im Öl in einer Pfanne ca. 4 Minuten braten, herausnehmen. Gehackte Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne glasig dünsten, dann herausnehmen. Mit Petersilie, Goudakäse, 2 Eiern, Sahne, Crème-fraiche, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
    Quicheform fetten, Teig ausrollen und die Form damit auslegen, einen 3 cm hohen Rand formen. Teigboden einstechen, Zwiebelmischung, Zucchini, Tomaten, Oregano darauf verteilen. Nun den Crème-fraiche-Guss darübergießen und die Quiche 35-40 Minuten auf unterster Schiene backen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
410 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Würzige Rahmquiche mit Zucchini wurde bereits 387 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen
 
>