Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Wirsingrouladen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Wirsingrouladen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Wirsingkopf
800 g   Rinderhackfleisch  

(alternativ: Lammhackfleisch)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer schwarz
0,5 TL   Paprikaflocken
1 TL   Petersilie
3 EL   Öl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Blätter vom Wirsing abzupfen, den Stiel bei den großen Blättern entfernen, Wirsing kurz in kochendem Wasser 1x aufkochen, dann aus dem Wasser nehmen und abkühlen kassen.

    Während des Abkühlens die Füllung zubereiten. Dafür Zwiebel würfeln, Knoblauch pressen und zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Paprikaflocken abschmecken.

    Die Wirsingblätter in 6 gleiche Portionen teilen, das zubereitete Hackfleisch ebenfalls in 6 Portionen teilen. Aus dem Hackfleisch eine runde Kugel formen und die Wirsingblätter darumlegen. Das Ganze mit Küchenband fixieren und im ofenfesten Topf von allen Seiten anbraten, dann bei 150 °C etwa 40 Minuten im Backofen weitergaren.


Dazu passen gut Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

was sind denn Paprikaflocken?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Wirsingrouladen wurde bereits 10519 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen