Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Schmorgurken mit Speck | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von gittachen51

 


Schmorgurken mit Speck | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: gittachen51
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
700 g   Schmorgurken  

(alternativ: Salatgurke)

1 kleine(r)   Zwiebel
125 g   Frühstücksspeck
1 TL   Mehl
1 TL   Gemüsebrühe, gekörnt
2 EL   Öl
100 ml   Wasser
100 ml   Milch
2 EL   Essig
2 TL   Zucker
1 EL   Crème fraîche

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Gurken schälen, das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und in Streifen schneiden.

    Den Frühstücksspeck in feine Steifen schneiden und mit Öl in der Pfanne kräftig ausbraten, die fein zerkleinerte Zwiebel kurz mitbraten, die Gurkenstücke dazugeben und ebenfalls kurz mitbraten.

    Einen TL Mehl darüber stäuben, unter Rühren kurz anrösten und mit Wasser und Milch ablöschen und dabei gut umrühren.

    Gemüsebrühe, Zucker und Essig dazugeben, kräftig mit Pfeffer und Salz abschmecken und bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten zugedeckt schmoren (eventuell noch etwas Wasser zugeben), zum Schluss mit der Crème fraîche verfeinern und servieren.


Wir essen die Schmorgurken einfach nur zu Salzkartoffeln, sie eignen sich aber selbstverständlich auch als Beilage.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Kleiner Tipp: Statt Essig, Zucker und Creme fraiche, zum Schluss einen Becher saure Sahne unterrühren??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Kenne das Rezept nur ähnlich. ohne Speck und gewürfelte gekochte Kartoffeln drunter. Werde es beim nächsten Mal aber so zubereiten. Schmeckt sicher herzhafter.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Klingt sehr lecker und wird nächstes Wochenende gleich nachgekocht.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Tolles Rezept , vielen Dank dafür ??in meine Sammlung aufgenommenen ??

Geschrieben von Nelinka15:

Lecker ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Tolles Rezept

Geschrieben von unbekannter Gast:

Man kann die Gurken auch durch Zucchinis ersetzen. Geht auch ganz prima und schmeckt fast genauso.

Geschrieben von unbekannter Gast:

endlich wieder richtige gurken für schmorgurken gefunden in unserem gewächshaus dank der pflege meines mannes

Geschrieben von unbekannter Gast:

Habe es heute nachgekocht. Echt lecker. Sogar die Kinder mochten es. Hieß bei uns früher warmer Gurkensalat. Danke LG Martina

Geschrieben von unbekannter Gast:

ein Lob für dieses rezept
schmeckt wie früher
bei schwiegermutter
danke
Gruß Thea

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ja genauso kenne ich das auch von meinem Papa und der kam aus Schlesien. Ich liebe das Essen. Ich mach noch mit dem Speck eine Knobi Zehe mit rein.
Gruß
Ralf

Geschrieben von unbekannter Gast:

Danke:))))werd ich am Wochenende gleich mal ausprobieren..............

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Schmorgurken mit Speck wurde bereits 21908 Mal nachgekocht!

 

gittachen51




Gewinnspiele
kingsman-the-golden-circle-ab-21-09-im-kino
KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE - ab 21.09. im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir vier stylische Sonnenbrillen von JOOP! im Wert von je 180 Euro! Teilnehmen