Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Scharfe Tomatensuppe - ideal als Vorspeise | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Scharfe Tomatensuppe - ideal als Vorspeise | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Stk.   Ingwer frisch
2 EL   Olivenöl
1 TL   Zucker braun
1 Dose(n)   Tomaten (850 ml)
100 g   Brotaufstrich "Paprika-Peperoni)
400 ml   Gemüsebrühe-Instant
50 g   Netzmelone
1 Stk.   Papaya ca. 50 g
50 g   Mozzarellakugeln
4 Stk.   Kirschtomaten rot
4 Stk.   Basilikumblätter zum Garnieren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin ca. 4 Minuten glasig dünsten. Anschließend den braunen Zucker dazugeben und kurz durchrühren. Die Dosen-Tomaten und die Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit dem Paprika-Pepperoni-Aufstrich gut durchpürieren. Die Tomatensuppe mit Salz, Zucker und Pfeffer pikant abschmecken.
    Melone und Papaya schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Im Wechsel zuerst die Fruchtstückchen mit einer Mozzarellakugel dann mit halbierten Kirschtomaten auf die Spieße stecken, mit Salz sowie Pfeffer pikant würzen und mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln.
    Basilikumblätter waschen, in feine Streifen schneiden und über die Spieße streuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
290 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Scharfe Tomatensuppe - ideal als Vorspeise wurde bereits 298 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
und-ewig-schlaeft-das-pubertier
„Und ewig schläft das Pubertier"
Wir verlosen 1x den Panasonic IPL ES-WH80 im Wert von 350 Euro und 1x das neue Buch von Jan Weiler! Teilnehmen
 
>