Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Rote Linsen-Paprika-Suppe | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rote Linsen-Paprika-Suppe | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
70 g   Butter
1 Stk.   Zitrone in dünnen Scheiben
1 EL   Gemüsebouillon
100 g   Karotten, gewürfelt
100 g   Kartoffeln, gewürfelt
1 TL   Minze, getrocknet
1 TL   Paprikapaste, scharf
1 TL   Paprikapulver
1 Hand voll   Pfefferminzblätter
200 g   rote Linsen
1 Prise(n)   Thymian
1 EL   Tomatenmark
1 mittlere(s,r)   Zwiebel, gewürfelt

Normale Zubereitung

  • Zuerst sollte man die Linsen kalt abbrausen bzw. abtropfen lassen. Anschließend dann die Zwiebel in der Butter glasig dünsten, jedoch nicht anbrennen lassen. Nun das frische Tomatenmark und Paprikapaste hinzugeben und etwa 1 Minute mitdünsten lassen. Inzwischen auch die Karotten, die Kartoffeln und Linsen sowie den Thymian und die Minze, mit ein wenig Bouillon ablöschen und rund 45 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Hiernach die Suppe durch ein Sieb drücken und in den Topf zurückgeben. Dabei eventuell das Ganze mit Bouillon verlängern, sowie je nach Belieben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu guter Letzt nur noch Butter bräunen und etwas Paprikapulver unterrühren. Abschließend die Suppe mit einem guten Klecks Paprikabutter servieren und nach Belieben mit Pfefferminzblätter und dünnen Zitronenscheiben ein wenig garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Rote Linsen-Paprika-Suppe wurde bereits 3895 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>