Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Rotbarsch auf Gurkengemüse mit neuen Kartoffeln | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Rotbarsch auf Gurkengemüse mit neuen Kartoffeln | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Neue Kartoffeln
400 g   Rotbarschfilet
1 mittlere(s,r)   Zitrone; Saft
1 EL   Butter
40 g   Zwiebeln
1 Prise(n)   Kräutersalz
1 Prise(n)   Pfeffer
400 g   Gurke
2 EL   Crème fraîche
0,5 Bund   Dill, gehackt

Normale Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln bürsten und in der Schale garkochen. Inzwischen Rotbarschfilets mit Zitronensaft einreiben.
  • 2
    Zwiebeln würfeln und in Butter glasig dünsten. Gurke schälen, in dicke Scheiben schneiden, dazugeben und mit anschwitzen.
  • 3
    Gemüse mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Dann Crème-fraiche untermischen und abschmecken. Fisch mit Kräutersalz würzen und auf das Gurkengemüse setzen. Einen Deckel auf das Kochgeschirr geben und den Fisch ca. 10 Minuten gardünsten.
  • 4
    Gehackten Dill über das Gericht streuen. Die Pellkartoffeln zum Fisch reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rotbarsch auf Gurkengemüse mit neuen Kartoffeln wurde bereits 146 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>