Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Rhabarbercrumble | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rhabarbercrumble | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Zucker
150 g   Mehl
3 TL   Ingwerpulver
3 TL   Anispulver
1 Prise(n)   Salz
160 g   Butter
750 g   Rhabarber
1 Stk.   Vanilleschote
1 EL   Zitronensaft
1 mittlere(s,r)   Orange, abgeriebene Schale
1 EL   Puderzucker

Einfache Zubereitung

  • 1. 125 g Zucker mit dem Mehl, Anis- und Ingwerpulver und 1 Prise Salz in der Küchenmaschine mit dem Messer durchmixen. Butter in Stückchen dazugeben und weitermixen, bis erbsengroße Klümpchen entstehen.



    2. Den Rhabarber waschen, putzen und schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Rhabarber mit dem restlichen Zucker, Zitronensaft, Orangenschale und dem Vanillemark mischen. 5 Minuten ziehen lassen.



    3. Den Rhabarber auf 6 ofenfeste Porzellanförmchen (9 cm Ø) verteilen oder in eine große Form (26-28 cm Ø) füllen. Die Streusel auf dem Rhabarber verteilen.



    4. Die Förmchen im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad (Gas 2-3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 30-35 Minuten backen, in der großen Form 40 Minuten.



    5. Den Crumble etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt mit Vanille und Rum gewürzte Sahne.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Rhabarbercrumble wurde bereits 1933 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>