Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Möhrenpuffer mit Joghurtsauce - besonders beliebt bei Kindern | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Möhrenpuffer mit Joghurtsauce - besonders beliebt bei Kindern | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Möhren frisch
100 g   Kartoffeln
100 g   Haselnüsse
2 Stk.   Eier Größe M
60 g   Weizenvollkornmehl, fein gemahlen
1 TL   Orangenschale, abgerieben
1 Prise(n)   Meersalz, jodiert
20 g   Kokosfett, ungehärtet
300 g   Joghurt
150 g   saure Sahne
1 EL   Honig, flüssig  

(alternativ: Ahornsirup)

1 TL   Zimt gemahlen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Geputzte Möhren und geschälte Kartoffeln fein raffeln, Haselnüsse fein reiben. Die Eier verquirlen, mit Gemüse, Nüssen, Weizenvollkornmehl, Orangenschale und Salz mischen. Je nach Konsistenz eventuell noch etwas mehr Vollkornmehl zugeben, bis die Masse formbar ist.
  • 2
    Mit den Händen runde Puffer formen und in der Pfanne oder auf einem gefetteten Backblech bei mäßiger Hitze backen.
  • 3
    Für die Joghurtsauce den Joghurt und die saure Sahne glatt rühren, mit Honig oder Ahornsirup und Zimt abschmecken.


Die Möhrenpuffer sind besonders bei Kindern beliebt. Gut passt auch eine Vanille- oder Fruchtjoghurtsauce dazu. Als Dessert serviert, reicht die halbe Menge der Zutaten für 4 Personen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Möhrenpuffer mit Joghurtsauce - besonders beliebt bei Kindern wurde bereits 214 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
paterson-ab-juni-auf-blu-ray-und-dvd
PATERSON: Ab Juni auf Blu-ray und DVD!
Neben Film-DVDs verlosen wir einen Plattenspieler inkl. Lautsprecher von DUAL im Wert von 450 Euro! Teilnehmen
 
>