Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Marinierter Kalbsbraten mit feinem gemischten Gemüse | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Marinierter Kalbsbraten mit feinem gemischten Gemüse | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Spargel weiß
600 g   Spargel grün
1 Bund   Karotten
2 EL   Butter
1,5 TL   Salz
4 Stiel(e)   Kerbel frisch
1,5 kg   Kalbsbraten (aus der Keule)
375 ml   Weißwein trocken
2 EL   Butterschmalz
1 Bund   Suppengrün
2 Stk.   Zwiebeln frisch
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone; Schalenabrieb
1 TL   Fenchelsamen
1 Glas   Kalbfond (400 ml)
125 g   Schlagsahne
3 EL   Sossenbinder dunkel
2 Msp.   Pfeffer aus der Mühle

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Den Kalbsbraten abspülen. Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebeln abziehen und vierteln. Zum Marinieren den Kalbsbraten mit Suppengrün, Zitronenschale, Fenchelsamen und trockenen Weißwein in einen großen Gefrierbeutel geben. Den Beutel gut verschließen und für 2 Tage in den Kühlschrank legen. Dabei den Gefrierbeutel ab und zu wenden.
    Kalbsbraten aus der Marinade nehmen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und den Kalbsbraten darin ringsum anbraten. Nach und nach mit Marinade ablöschen. Kalbsfond angießen und zugedeckt ca. 1,5 Stunden schmoren.
    Kalbsbraten aus dem Fond nehmen und in Alufolie wickeln, 10 Minuten ruhen lassen. Bratenfond durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Schlagsahne zufügen und aufkochen, mit Soßenbinder andicken.
    Nun die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Für die Zubereitung des Mischgemüses 2/3 der unteren grünen Spargelstangen schälen. Weißen Spargel (von oben nach unten) schälen. Karotten schälen. Gemüse waschen und getrennt in leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Butter zerlassen, Kerbel vorsichtig abspülen, trocken tupfen und das Blättchen von den Stielen zupfen. Gemüse mit Butter beträufeln und mit Kerbel bestreuen.
    Kalbsbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce und dem Mischgemüse anrichten.


Dazu passen Bandnudeln, aber auch Spätzle.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Marinierter Kalbsbraten mit feinem gemischten Gemüse wurde bereits 2964 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>