Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Marinierte Currymöhren für das Büffet | Beilage Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 
 
 

 

Marinierte Currymöhren für das Büffet 

Beilage

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 60 Minute(n)
Pro Portion etwa 120 kcal

bereits 654 Mal nachgekocht!

 
Bild hochladen
Zutaten für Portion(en) 
  • 1,5 kg  mittelgroße Möhren
  • 2 mittlere(s,r)  Zwiebeln
  • 2 Zehe(n)  Knoblauch
  • 100 g  geröstete Erdnusskerne
  • 6 EL  Olivenöl
  • 1 EL  Currypulver
  • 1 EL  Gemüsebrühe-Instant
  • 1 TL  Petersilie
  • 2 Stk.  Bio-Limetten  

    (alternativ: Bio-Zitronen)

  • 1 Msp.  Salz
  • 1 Msp.  Pfeffer weiß
 

Einfache Zubereitung

Möhren waschen, schälen und grob in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch in feine Scheiben schneiden und Erdnüsse grob hacken.
2 - 3 EL Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Erdnüsse darin leicht anbraten. Curry mit anschwitzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Brühe einrühren. Möhren darin zugedeckt 15 - 20 Minuten garen.
Petersilie waschen, abzupfen und fein schneiden. Limetten waschen, trocken tupfen und 1,5 Limetten (ca. 4 EL) auspressen.
3 EL Öl unterschlagen. Über die Currymöhren verteilen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen. Übrige Limettenhälfte in Stücke schneiden. Möhren mit einem Teil der Marinade anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub

 

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App
 
Rezeptbilder

Chefkoch ilska


Platzhalter