Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Mangold-Spinat-Schinken Pizza à la Jörg | Pizza Rezept auf Kochrezepte.de von 100663

 


Mangold-Spinat-Schinken Pizza à la Jörg | Pizza

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kitz_haserl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Weizenmehl TYP 550
20 g   Hefe
1 TL   Zucker
2 EL   Natursauerteig
1 Prise(n)   Meersalz aud der Mühle  

(alternativ: Salz fein)

250 ml   Wasser
4 EL   Oilvenöl
500 g   Blattspinat  

(alternativ: TK-Blattspinat)

500 g   Mangold  

(alternativ: TK-Mangold)

100 g   Speck durchwachsen
1 Dose(n)   stückige Tomaten
1 mittlere(s,r)   Gemüsezwiebel
2 Zehe(n)   Knoblauch
200 g   Mozzarella
200 g   Kochschinken
1 Prise(n)   Pizzagewürz
1 Packung(en)   Gemüsebouillon Pur
1 Prise(n)   Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zubereitung Pizzateig: Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe in die Mulde bröseln,
    den Zucker auf die Hefe geben und mit 2 EL warmen Wasser einen Vorteig mischen. Den Vorteig zugedeckt mit einem Küchengeschirrtuch 30 Min. gehen lassen.
    Den Sauerteig, Salz und warmes Wasser dazugeben und den Teig 5 Min. kräftig kneten. 2 Min. bevor der Knetgang beendet ist, 4 EL Olivenöl dazugeben. Den Pizzateig ca. 60 Min. zugedeckt ruhen lassen. Dann den Teig auf Blechgröße ausrollen. Das Backblech mit Butter leicht fetten und mit Mehl bestäuben. Den Pizzateig auf das Backblech legen. Den Teig nochmal ein wenig ruhen lassen.
    Vom Mangold das Ende abschneiden, waschen, die Stiele in mundgerechte Stücke schneiden und die Blätter fein schneiden. Blattspinat waschen und ebenfalls klein schneiden. Gemüsezwiebel schälen und in halb Ringe schneiden. Speck von der Schwarte befreien und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Kochschinken in mundgerechte Stücke schneiden.
    Wasser zum Kochen bringen und die Bouillon pur einrühren. Erst die Stiele in der Brühe ca. 10 Min. köcheln und 2 Min. vor Ende die Mangoldblätter und Blattspinat dazugeben und blanchieren. Dann in ein kaltes Wasserbad schütten und in einem Sieb abtropfen lassen.
    Speck in der beschichteten Pfanne ohne Fett auslassen, dann die Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Speck und Zwiebel etwas abkühlen lassen.
    Stückige Tomaten in eine Schüssel geben und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken. Mangold, Spinat, Speck, Zwiebel, Kochschinken miteinander vermischen. Tomaten auf den Pizzateig verteilen, dann Mangold - Spinat - Schinkenmasse gleichmäßig verteilen. Mit geriebenem Mozzarella bestreuen und eine Handvoll Pizzagewürz darauf verteilen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze, Umluft bei 180 Grad ca. 30-35 Min. backen. Die Pizza in 4 Stücke schneiden und anrichten.


Anstatt Pizzagewürz kann mann auch frische Kräuter verwenden. Zum beispiel Bohnenkraut, Thymian, Basilikum, Oregano,
Rosmarin und Majoran zupfen und fein hacken. Gibt der Pizza durch die frischen Kräuter geschmacklich eine andere Note.
Sauerteig gibt es im Supermarkt zukaufen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Mangold-Spinat-Schinken Pizza à la Jörg wurde bereits 4210 Mal nachgekocht!

 

100663




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen