Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Maiskolben & dreierlei Würzbutter - selbst zubereitet | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Maiskolben & dreierlei Würzbutter - selbst zubereitet | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: die_christl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Tomatenmark
2 EL   + 1 Prise Zucker
1 Beutel   getrocknete Steinpilze (4 g)
6 mittlere(s,r)   Champignon frisch
1 kleine(r)   Zwiebel
375 g   + 1 EL Butter
0,5 TL   Salz
1 Msp.   Pfeffer weiß
2 Stiel(e)   Oregano frisch  

(alternativ: 1 TL getrockneter Oregano)

1 mittlere(s,r)   eingelegte Paprikaschote, geröstet  

(alternativ: 40 g Tomatenpaprika aus dem Glas)

3 Prise(n)   Cayennepfeffer
2 EL   gemahlene Mandeln
2 Zweig(e)   Basilikum
2 EL   Parmesan-Käse, gerieben
8 mittlere(s,r)   Maiskolben
400 ml   Milch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Für die PILZBUTTER die Steinpilze in ca. 100 ml lauwarmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Champignons putzen, eventuell waschen. Zwiebel schälen und würfeln. Die Steinpilze abgießen, Fond dabei auffangen, alle Pilze hacken.
    1 EL Butter erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Pilze ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Pilzfond ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Pilzfond ablöschen und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Oregano waschen und grob hacken. Pilze, Kräuter und 125 g Butter vermengen.

    Für die TOMATENBUTTER 1 Knoblauchzehe schälen und fein schneiden. Mit eingelegter gerösteter Paprikaschote und Tomatenmark pürieren. 125 g Butter unterrühren. Mit 1 Prise Zucker, Cayennepfeffer und Salz abschmecken.

    Für die PESTOBUTTER die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. 125 g Butter, Knoblauch, Basilikumstreifen, Parmesan-Käse und Mandeln vermischen. Buttersorten in je 1 Schälchen geben und kalt stellen.

    Die Maiskolben putzen und waschen. Reichlich Wasser und Milch mit 2 EL Zucker in eine großen Topf aufkochen. Mais darin etwa 30 Minuten kochen. Herausnehmen und warm mit den 3 Würzbutter-Sorten servieren.


Beilage: geröstetes Brot.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Kann ich mir sehr gut vorstellen!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das Foto mit denMaiskolben sieht so geihl aus.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
340 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Maiskolben & dreierlei Würzbutter - selbst zubereitet wurde bereits 3239 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen