Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Lachs-Gurken-Pfanne Ina | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Lachs-Gurken-Pfanne Ina | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Salatgurke, ca. 500 g
1 kleine(r)   Zwiebel
1 EL   Öl
2 TL   Mehl
150 ml   Schlagsahne
250 ml   Gemüsebrühe
3 TL   Senf körnig
350 g   Lachsfilet
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
1 Spritzer   Zitronensaft
1 Hand voll   Glatt-Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Salatgurke schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne herausschaben und die Gurke in 1,5 cm-breite Halbringe schneiden. Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Gurken dazugeben und 2 Min. mitbraten. Mehl darüber stäuben und kurz mitbraten.

    Schlagsahne, Gemüsebrühe und Senf dazugeben und bei mittlerer Hitze 8 Min. zugedeckt schmoren lassen. Lachsfilet (ohne Haut) in 2,5 x 2,5 cm-große Würfel schneiden. Zu den Gurken geben und 7 - 8 Min. weiterschmoren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

    Petersilie fein hacken und vor dem Servieren unter die Lachs-Gurken-Pfanne heben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
546 kcal
39g Fett
12g Kohlenhydrate
37g Eiweiß

Lachs-Gurken-Pfanne Ina wurde bereits 336 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>