Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Kürbissuppe mit rotem Thaicurry | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Paul_Kohlstock

 


Kürbissuppe mit rotem Thaicurry | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Paul_Kohlstock
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Hokkaidokürbis
1 mittlere(s,r)   Gemüsezwiebel
60 g   Ingwer frisch
100 g   Räucherspeck im Stück  

(alternativ: Baconstreifen)

1 TL   rotes Thai-Curry (Paste)
200 ml   Sahne
200 g   Crème fraîche
750 ml   Gemüsebrühe
1 TL   Zucker (Wichtig!)
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • 1
    Kürbis waschen, Kerne und Stiel sowie äußerliche Unreinheiten entfernen.Kürbis in kleine ca. 1-2cm große Würfel schneiden (die Schale kann dran bleiben, nur Unreinheiten rausschneiden)
  • 2
    Zwiebel schälen und klein schneiden.Selbiges mit dem Speck machen.Den frischen Ingwer schälen und in kleine Würfel hacken. Zwiebeln mit 3 EL Raps oder Sonnenblumenöl scharf anbraten. Sobald diese glasig geworden sind den Speck dazu und weiter anbraten (die Zwiebeln können ruhig etwas braun werden, das ist nicht schlimm und sorgt hier aufgrund der Röstaromen für ein noch intensiveres Geschmackserlebnis)
  • 3
    Sobald Zwiebeln und Speck angebraten sind (Zwiebeln leicht braun) das Wasser dazugeben und die dazugehörige Menge an Gemüsebrühe-Pulver. Salz, Pfeffer, Zucker und Thaicurry dazugeben und alles gut umrühren, dann die Kürbisstücken und Ingwer dazugeben.
  • 4
    Topf mit einem Deckel abdecken und ca. 30 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren.

    Wenn nach 30 Minuten der Kürbis weich gekocht ist, das ganze mit einem Pürierstab pürieren solange bis es eine sämige Suppe ohne Stücke geworden ist, dann unter Zugabe von Sahne und Crème Fraîche bei mittlerer Hitze weiter köcheln für ca. 5 Minuten.
  • 5
    Nach Geschmack mit Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer und Thaicurry abschmecken. Etwas Kürbiskernöl und Crème Fraîche für Geschmack und Optik auf jeden Teller und guten Appetit.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Kürbissuppe mit rotem Thaicurry wurde bereits 81 Mal nachgekocht!

 

Paul_Kohlstock




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte