Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernöl | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von gudi64

 


Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernöl | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Butternusskürbis
250 g   Gemüsezwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
40 g   Butter
1 TL   Rosenpaprika  

(alternativ: 2 TL)

200 ml   Weißwein, trocken
800 ml   Hünerbrühe
4 TL   Kürbiskernöl
150 ml   Öl zum Frittieren
1 Prise(n)   Salz
30 g   Kürbiskerne
1 Prise(n)   Pfeffer
150 g   Crème fraiche
1 EL   Milch
0,5 Bund   Schnittlauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kürbis schälen und vom schlanken Ende 8 hauchdünne Scheiben abschneiden. Restlichen Kürbis halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch pellen, dann würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Kürbis, Zwiebel und Knoblauch mit Rosenpaprika glasig dünsten. Wein und Brühe zugießen und offen 20 Min. kochen.
    Inzwischen die Kürbisscheiben im heißen Öl kurz goldbraun fittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
    Die Suppe fein pürieren und 2 EL Creme fraiche unterrühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Creme fraiche mit Milch glatt rühren und salzen. Die Suppe in Schalen füllen, mit Creme-fraiche-Soße und Kürbiskernöl beträufeln. Mit Kürbiskernen und Schnittlauchröllchen bestreuen und mit den Kürbischips servieren.


Heißes Vergnügen
Rendezvous mit Knirps & Kern

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Da schließe ich mich an!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Passend zu jeder Jahreszeit und liebevoll ausgewählt werden hier kostenlos wunderbare Kochrezepte vorgestellt. Ich kann nicht verstehen, warum es immer wieder so negative Aussagen zu den Rezepten gibt, die nicht einmal nachgekocht wurden und somit auch nicht objektiv bewertet werden können. Geschmäcker sind nunmal verschieden! Und jedem gerecht zu werden, ist ohnehin unmöglich. Dafür finde ich die Auswahl hier mehr als gelungen! Danke dafür!!!

Antwort von unbekannter Gast:

Und du glaubst nur du hast eine Meinung dazu ? Lass doch jeden seine Meinung dazu kundtun !

Antwort von unbekannter Gast:

Genau ! So was belehrendes braucht auch niemand, ich glaube es ist immer noch Meinungsfreiheit ! Bitte merken !!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ist doch jetzt auch Kürbiszeit!

Antwort von unbekannter Gast:

Ja, aber es könnte doch auch mal was anderes daraus gemacht werden ! Oder ? Immer nur SUPPE ....??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich hab sogar viele abgeschrieben und ein schönes Kochbuch gestaltet!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Mir gefallen die "Kochrezepte"! Habe schon ein paar ausprobiert und "gespeichert"??! Jeder hat einen anderen Geschmack??...

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich liebe die "Kochrezepte"!

Geschrieben von kochrezept:

Das ging jetzt aber direkt ins Herz.

Antwort von unbekannter Gast:

Nicht ärgern lassen..?? Ihr seid klasse und wer keine Phantasie hat, hat größere Probleme als Kochrezepte..??????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
755 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kürbiscremesuppe mit Kürbiskernöl wurde bereits 4115 Mal nachgekocht!

 

gudi64




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen