Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Krautsalat - Cole Slaw | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Krautsalat - Cole Slaw | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: die_christl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Weißkohl
120 ml   Weißweinessig
2 EL   Zucker
2 EL   Mehl
2 TL   Senfpulver
2 TL   Salz
120 g   Sahne
2 EL   Butter
4 Stk.   Eier
4 Stk.   Möhren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Weißkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Grob raspeln geht auch. Aber Vorsicht, nicht zu fein raspeln sonst wird es ein Kohlbrei. Möhren ebenfalls grob raspeln. Beides in eine große Schüssel geben. Die Eier in einer Schüssel verquirlen.

    Den Essig mit 100 ml Wasser, Zucker, Senfpulver (einfach Senfkörner in einem Mörser zermahlen), Salz und Mehl im Topf ordentlich und kräftig verrühren. Anschließend bei schwacher Hitze aufkochen. Dabei mit einem Schneebesen ständig (wichtig!) rühren. Sahne und Butter dazugeben und so lange weiterrühren, bis die Butter komplett geschmolzen ist. Topf kurz von der Platte nehmen.

    Von der heißen Mischung 4 bis 5 EL zu den Eiern geben und verrühren. Dann alles in den Topf zurückgeben und diesen wieder auf die Platte stellen. (Auf keinen Fall die Eier direkt in den Topf gießen, sonst stockt das Ei und es wird eine flockige Rühreipampe!)

    Die Sauce jetzt sehr gründlich verrühren, bis die Mischung dick wird. Den Topf wieder von der Platte nehmen und die Sauce nochmal kräftig verrühren; dann in die Schüssel über den Kohl und die Möhren gießen. Gut durchmischen und 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Zwischendurch immer wieder mal kurz durchrühren.


Für jede Grillparty ein absolutes Muss.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ist gewöhnungsbedürftig,,,,,nicht mein Fall,,,,,??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Total lecker. Ich liebe Cole slaw und der ist echt simpel nach zu machen. Danke für das tolle Rezept. Wenn ich nicht grille ersetze ich das salz durch rauchsalz dann hat man einen hauch BBQ in der Beilage. Lecker

Geschrieben von unbekannter Gast:

hallo unbekannter Gast,
erst nachkochen und dann urteilen, Amerikaner essen halt anders, ist halt sehr gehaltvoll.
LG Zimt

Geschrieben von unbekannter Gast:

Einen Salat mit Mehlsoße (Pampe) kann ich mir nicht vostellen.Esse selbst gerne und gut!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Krautsalat - Cole Slaw wurde bereits 17311 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen