Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Kohlrabi in Knusperpanade mit Kräutersalat | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von kochrezept

 


Kohlrabi in Knusperpanade mit Kräutersalat | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Kohlrabi
2 EL   Mehl
2 -   Eier
150 g   Panko  

(alternativ: Paniermehl)

5 EL   NATURATA Bratöl, Sonnenblume high oleic, desodoriert
50 g   frische Kräuter
50 g   Kopfsalat
100 g   Portulak
50 g   Rucola
2 EL   Crème fraîche
2 TL   Honig
2 TL   süßer Senf
3 EL   NATURATA Olivenöl nativ extra aus Kreta PDO
1 EL   NATURATA Balsamico Bianco Condimento
1 Packung(en)   Kresse
1 Prise(n)   NATURATA Atlantik-Meersalz fein
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kohlrabi schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben für ca. 10-12 Minuten in kochendes Salzwasser geben und bissfest garen. Anschließend herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und trockentupfen.

    Den Kohlrabi mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Mehl bestreuen. Die Eier auf einem Teller verquirlen. Die Kohlrabi-Scheiben durch die verquirlten Eier ziehen und im Anschluss in den Pankobröseln wenden.

    NATURATA Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Kohlrabi-Scheiben darin braten.

    Für den Salat die Kräuter verlesen und von den Stielen zupfen. Kopfsalat, Portulak und Rucola putzen, waschen und trockenschleudern.

    Crème fraîche, Honig, süßen Senf, NATURATA Olivenöl und NATURATA Balsamico Bianco Condimento zu einem Dressing verrühren und über den Kräutersalat geben. Den Salat mit Kresse garnieren und zusammen mit den knusprigen Kohlrabitalern servieren.


Dies ist ein Rezept von NATURATA – Biokult seit 1976

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr lecker, wobei ich mir das vorherige Kochen spare dafür die Scheiben einfach etwas dünner schneide.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Spitze, endlich mal wieder was saisonales !! Weiter so !

Geschrieben von unbekannter Gast:

ausprobieren

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
440 kcal
25g Fett
40g Kohlenhydrate
12g Eiweiß

Kohlrabi in Knusperpanade mit Kräutersalat wurde bereits 2179 Mal nachgekocht!

 

kochrezept




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen