Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Klassischer Apfelrotkohl - ideal zu Schmorfleisch und Geflügel | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Klassischer Apfelrotkohl - ideal zu Schmorfleisch und Geflügel | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Rotkohl frisch
3 Stk.   Boskopäpfel  

(alternativ: andere säuerliche Äpfel)

2 Stk.   Zwiebeln frisch
50 g   Schweineschmalz
1 Blatt   Lorbeer
3 Stk.   Gewürznelken
3 Stk.   Wacholderbeeren
5 Stk.   Pfefferkörner
0,5 Stange(n)   Zimt
2 EL   Rotweinessig
125 ml   Gemüsebrühe-Instant
6 EL   Rotwein
1 Prise(n)   Zucker
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Von dem Rotkohl die groben äußeren Blätter ablösen, den Kohl vierteln, Strunk herausschneiden, waschen, sehr klein schneiden oder hobeln.
    Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen. Zwiebeln abziehen, beides in Würfel schneiden.
    Schweineschmalz zerlassen, Zwiebel darin andünsten, Rotkohl und Äpfel hinzufügen und mit andünsten.
    Alle anderen Zutaten dazugeben und 1,5 Stunden garen. Dann den Rotkohl gründlich umrühren und mit Gewürzen abschmecken.


Verfeinerung: Johannisbeergelee oder Preiselbeerkompott.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Pro Portion etwa
256 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Klassischer Apfelrotkohl - ideal zu Schmorfleisch und Geflügel wurde bereits 701 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
kingsman-the-golden-circle-ab-21-09-im-kino
KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE - ab 21.09. im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir vier stylische Sonnenbrillen von JOOP! im Wert von je 180 Euro! Teilnehmen