Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Kernige Rosenkohl-Möhren-Quiche | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kernige Rosenkohl-Möhren-Quiche | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
80 g   Cashewkerne (fein gehackt)
150 g   Mehl
100 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

2 mittlere(s,r)   Ei
0,5 TL   Salz
200 g   Möhren
500 g   Rosenkohl geputzt
100 g   Knoblauchwurst
250 ml   Schlagsahne
1 mittlere(s,r)   Pieform (24 cm Durchmesser)  

(alternativ: Springform)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig 50 g Cashewkerne mit Mehl, Butter oder Margarine, 1 Ei sowie 0,5 TL Salz verkneten.
    Die gefettete Pieform mit Teig auslegen und einen kleinen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Backofen bei 200 Grad 10 Minuten vorbacken, herausnehmen.
    Für den Belag Rosenkohl waschen, sehr große Köpfe halbieren. Möhren schälen, waschen und in längere Stifte schneiden. Beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
    Die Knoblauchwurst in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse auf dem Teigboden verteilen. Dann 1 Ei und Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Darüber gießen und mit restlichen gehackten Cashewkernen bestreuen.
    Die Quiche im Ofen bei 200 Grad 40 - 45 Minuten backen.
    Rechtzeitig mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt bzw. zu dunkel wird.


Rosenkohl ist aus heimischer Ernte nur im Winter erhältlich. Frisch kaufen und Strunk kreuzweise einschneiden, so wird er gleichmäßig gar.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 70 Minuten
 

Pro Portion etwa
790 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kernige Rosenkohl-Möhren-Quiche wurde bereits 581 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>