Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Italienische Malloreddus nach Campidaner Art | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Italienische Malloreddus nach Campidaner Art | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Malloreddus  

(alternativ: Gnocchi (à 400 g))

500 g   Tomaten
100 g   Salsiccia (pikant gewürzte rohe Bratwurst)  

(alternativ: Bratwurst grob)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel
4 EL   Olivenöl, kalt gepresst
1 Bund   Basilikum frisch
3 EL   Pecorinokäse-Raspel
1 Prise(n)   Safranfäden

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Tomaten waschen, kurz in kochendes Wasser legen und abtropfen lassen. Anschließend häuten, entkernen und in Stücke schneiden. Von der Salsicca die Haut abziehen, das Innere in eine beschichtete Pfanne geben und kurz anbraten. Herausheben und anschließend das Fett abgießen.

    Die Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken. In einer Kasserolle im Olivenöl glasig dünsten. Die Safranfäden zugeben und unter Rühren auflösen. Die Sasiccia hinzufügen und mit kochen.
    Die Tomatenstücke dazugeben, mit Salz sowie Pfeffer würzen und bei mäßiger Hitze weitere 20 - 25 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren. Zum Ende der Kochzeit die klein gezupften Basilikumblättchen darüber streuen.

    In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, Salz dazugebe und die Nudeln bissfest kochen. Abgießen, mit der Sauce vermischen und servieren. Den geriebenen Pecorinokäse dazu reichen.


Typisch für die Küche Sardinens sind mit Safran gewürzte Grießnocken. Diese Variante stammt aus dem Südwesten der Insel.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Italienische Malloreddus nach Campidaner Art wurde bereits 375 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>